Geschäftsmodelle   Geschäftsideen   Existenzgründer

StartseiteNebenjobs: Geld verdienen mit Nebentätigkeit

Nebenjobs: Geld verdienen mit Nebentätigkeit

.....Kategorien.....

Ein Job reicht für viele Menschen nicht mehr aus, um das nötige Einkommen zu erzielen. Ein Zusatzeinkommen mit Aushilfsjobs muss her. Erste Erfahrungen macht man in der Regel durch Ferienjobs. Mann oder Frau opfern Freizeit, um ihre Kasse etwas aufzubessern.

>Nebenjob Heimarbeit - von zu Hause aus Geld verdienen. Das eigene Wohnzimmer als Arbeitsplatz. Mit freier Zeiteinteilung.

Zu typischen Nebenjobs gehören Nebentätigkeiten auf Events und Messen wie: Verteiler, Interviewer, Testverkäufer, Testkäufer, Künstler, Moderatoren, Messe-Hostessen und Messe-Hosts, PromoterInnen, Merchandiser, Catering- und Gastronomie-Personal, Teamleiter, der PC als Einkommensquelle. Aber auch Blutspender.

Besonders der PC wird heute für Nebenjobs als Money-Maschine angepriesen. Vom Job-Frust zur Job-Lust. Oft soll dabei nur ein PC verkauft werden oder eine "Gebühr" wird erhoben.

Schüler bessern mit Nebenjobs kinderleicht ihr Taschengeld auf, mit dem Austragen von Zeitungen, beim Regale einräumen im Supermarkt oder als Nebenjob einen Ferienjob als Hilfe im Büro. In der Nebenjobzentrale kann der passende Nebenjob gefunden werden.

 

 

Geschäftsideen für Existenzgründer

 

Geschäftsidee Internet - von Shop bis Blog

 

Kurierdienst für ExistenzGründer

 

Staatliche Hilfen und Förderung der Bundesländer für Existenzgründer

 

Die Frage ist zunächst: Arbeite ich als Nebenjob für ein Unternehmen oder suche ich mir selber eine Tätigkeit und meine Kunden? Wenn ich für ein Unternehmen arbeite, dann brauche ich mir keine Gedanken zu machen über die Abrechnung meiner Leistungen, über Sozialabgaben oder Steuern. Wenn ich etwas eigenes mache, beispielsweise einen Internet-Shop, dann bin ich viel freier in meiner Zeiteinteilung und meinen Entscheidungen; es hängt aber auch viel Bürokratie daran.

Nebenjob: Pillentest: Ein neues Medikament oder eine neue Therapie müssen getestet werden. Gut bezahlt weil gut gefährlich. Und wohl eher ein exotische Variante, das ist Blutspenden gegen Geld schon häufiger.

Einer Nebenbeschäftigung kann grundsätzlich jeder Arbeitnehmer nachgehen. Ein Arbeitgeber kann seinen Mitarbeitern nicht einfach einen Nebenjob verbieten, wenn der außerhalb seines Job's etwas nebenbei verdienen will und dabei vielleicht auch noch Spaß haben.

Viele Nebenjobs werden als Schwarzarbeit geleistet, entweder nach Feierabend oder im Urlaub, seltener während der Arbeitszeit oder während einer Krankschreibung.

Nebenjob - Hobby: Manches Unternehmen begann als Nebenjob, als Erweiterung eines Hobbys. Oft ist es der Handel mit Sammler-Stücken. Das Internet bietet heute dazu ein vor Jahren noch nicht bekanntes Sprungbrett. So werden beispielsweise spezielle Artikel angeboten, die es sonst im Laden nicht zu kaufen gibt. Dann besteht das Problem eher darin, dass der Käuferkreis von dem Angebot erfährt. Dafür kann man im Nebenjob aber auch kleine anfangen und erst einmal probieren. In seinem Hobby kennt man auch die Einkaufsquellen.

Nebenjob - Internet: Jeder ist heute über den Computer mit Milliarden Kunden auf der ganzen Welt verbunden. Eine vorher nicht gekannte Möglichkeit für einen Nebenverdienst von zu Hause aus. Da muss sich der Interessent seinen Nebenjob aber selber suchen. Entsprechend den eigenen Vorlieben und Voraussetzungen kann einen kleinen Shop eröffnen, eine Forum zu einem bestimmten Interessengebiet oder eine Plattform mit Informationen. Studenten der Informatik können über Handwerkerportale ihre Dienste zur Programmierung von Websiten oder Blogs anbieten; auch eine Art von Studentenjob.

 

Nebenjob: Vorsicht Falle!

Nebenjob: Vorsicht Falle: Bohrinsel - Dabei muss der Interessent eine teure Servicenummer anrufen oder Geld bezahlen für die Zusendung von Papieren.

Nebenjob Betrüger-Trick: Im Internet sind Betrüger unterwegs, die mit folgender Nebenjob Masche arbeiten: Er bietet Nebenjobs an und läßt zukünftige "Geschäftspartner" auf ihren Namen ein Konto eröffnen, zahlt dann auf dieses Konto Geld ein und läßt dieses Geld dann auf ein Konto im Ausland überweisen. Der Trick dabei ist: Der Betrüger besorgt sich Kontonummern von großen Firmen (wahrscheinlich über das Internet) und gibt einen gefälschten Überweisungsschein mit diesen Kontonummern bei der Bank ab. Die Firmen bemerken diese Fehlbuchung natürlich sehr schnell, aber bis dahin haben die gutgläubigen "Geschäftspartner" des Betrügers dieses Geld schon ins Ausland überwiesen - und müssen dafür die Verantwortung übernehmen.

Bei Zweifeln an der Seriosität eines Nebenjob-Anbieters können sie diesen prüfen über: Ihre Verbraucherzentrale vor Ort; "Pro Honore", Verein für Treu und Glauben im Geschäftsleben, 20097 Hamburg, Beim Strohhaus 34, Telefon: 040 / 2508749; "Home Service", Unternehmensverband für Direktvertrieb, 64215 Darmstadt, Postfach 110137.

Ein Raster für unseriöse Anbieter

Gelockt wird beispielsweise mit dem Traumjob, bei dem man angeblich einen Traumverdienst im Nebenjob bekommen kann, bei freier Zeiteinteilung von zu Hause aus. 

Das Prinzip ist immer gleich, der unseriöse Anbieter winkt mit großen Verdienstmöglichkeiten oder Gewinnen mit einem Nebenjob und verlangt dafür Geld im Voraus - und zwar für:

0190er / 0900er Nummern:

Um mit dem "Vermittler" in Kontakt treten zu können, müssen Sie eine 0190er Nummer anrufen, auf der sie sich ein Band anhören müssen, eventuell mit dem Hinweis am Beginn des Anrufes, gleich werde man eine weiterführende Telefonnummer genannt bekommen.

Für Nebenjob Geräte kaufen:

Man könne mit Schreibarbeiten als Beschäftigung bis zu 1000 Euro im Monat dazu verdienen, von zu Hause aus. Dafür muss man allerdings erst einen ganz bestimmten Computer kaufen. Oder einen Computer mit täglichem Internetzugang, einem Business-Bankkonto.

Adressen für den Nebenjob kaufen: Für eine Schutzgebühr von 50 Euro bekommen Sie eine Adressenliste der zukünftigen Arbeitgeber oder Kunden.

Ausbildung für den Nebenjob machen: Sie haben große Aussichten als Fotomodell Karriere zu machen, müssen aber vorher natürlich erst einmal einen Lehrgang besuchen - und eine professionelle Fotomappe muss auch noch von Ihnen angefertigt werden.

Material für den Nebenjob kaufen: Für das Malen von Bildern oder das Zusammensetzen von Schmuck, müssen Sie die Anleitung kaufen und das Material.

 

 

Bei betrügerischen Angeboten für Nebenjobs wird immer hinterhältig ein Weg ins finanzielle Schlaraffenland angeboten.

Der Lockruf des Geldes zieht oft das Geld aus der Tasche. In der Hoffnung,  Geld zu bekommen, gibt man Geld aus.

Betrügen war schon immer eine Kunst. Seit einiger Zeit ist es auch eine Wissenschaft. Federico Di Trocchio

 

Links zu Nebenjobs

Nebenjob Zentrale - Angebote zum Thema Nebenverdienst, Stellenangebote, Ratgeber Nebenjobs, Jobs und Verdienstmöglichkeiten, Jobs im Ausland, Vorsicht - Unseriöse Angebote, Geschäftsideen, Start Up, Direktvertrieb, Home Office, Kündigung, Geld Recht Steuern, Mobbing

Ein ganz besonderer Nebenverdienst ist der Studentenjob .

Gelegenheitsjobs.de - Studentenjobs, Ferienjobs Promotion-Jobs, Heimarbeit, Gelegenheitsjobs, Bundesweite Jobbörse für Studenten und Saisonarbeiter, Minijobs, Zeitarbeit, Praktika, Nachhilfe, Praktikum, Wochenendjobs, Auslandsjobs, Messejobs, Telefondienst, Stellenmarkt, Stellenanzeigen, Stellenangebote, Bewerbungstipps

Studentenjobs24.de - Jobdatenbank speziell für Studenten. Jobangebote von privat bis gewerblich. Studentenjobs24.de bietet Firmen, Unternehmen und auch Privathaushalten, die studentische Mitarbeiter suchen, die  Internetplattform, um kurz-  und  langfristigen Bedarf - vom Nachhilfelehrer bis zum Promotor - zielgerichtet und kostengünstig (ab 0,00 €) anzuzeigen. Studenten können ein eigenes Job-Gesuch kostenfrei aufgeben.

www.minijob-zentrale.de - Informationen und Aktuelles zum Thema Mini-Job.

* Nebenjobs im Internet – 10 Wege für Verdienstmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden. Ein Nebenjob ohne das Haus zu verlassen? Früher nannte man so etwas Heimarbeit. In einer neuen Form ist die Heimarbeit heute wieder da. Allerdings bietet der Nebenjobber seine Erfahrung und sein Können an, und baut nichts mehr materiell zusammen.: Nebenjobs im Internet - 10 Wege für Verdienstmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden

 

Nebenjob Videos

 

Zusteller – der Klassiker: Im Video (Spieldauer 14:00 Minuten) geht es um den Zusatzverdienst als Zusteller, einen Job mit einer freien Zeiteinteilung. Wie läuft so etwas ab? Was gehört alles dazu? Welche Probleme gibt es?: N e b e n j o b : Zusteller - Videoclip ansehen auf Youtube

 

Im Medizinstudium: Im Video (Spieldauer 09:44 Minuten) geht es um das Arbeiten neben dem Studium. Wie wäre es mit einem Stipendium und welche Nachteile hat es? Als OP Rufbereitschaft kann ich mich flexibel organisieren. Wenn ich vorher schon eine Ausbildung gemacht habe, kann ich als Werkstudent etwas dazu verdienen.: Medizinstudium & N e b e n j o b s - wie organisiere ich mich? - Videoclip ansehen auf Youtube

 

Für Kreative: Im Video (Spieldauer 02:27 Minuten) geht es um einen Nebenjob im Internet. Die Plattform Spreadshirt ist eine Möglichkeit für Kreative. Ich kann einen eigenen T-Shirt-Shop eröffnen oder Motive auf dem Marktplatz anbieten. Ich selbst habe dabei keine Kosten.: N e b e n j o b mit der Spreadshirt-Idee - Videoclip ansehen auf Youtube

 

 

Nebenjob Bücher

 

Nebenjob von A bis Z – Buch: Wie kann ich selbstständig eine nebenberufliche Existenz aufbauen? Mit Kapiteln von der Geschäftsart über das Marketing bis zu den Versicherungen. Wie kann ich ein Angestelltengehalt umrechnen in einen Stundensatz für einen Selbstständigen? Ein Buch aus dem Verlag der Verbraucherzentralen.: N e b e n b e r u f l i c h s e l b s t s t ä n d i g: Steuern, Recht, Finanzierung, Marketing. Buch. – ansehen bei Amazon

 

Nebenjob als kleine Selbständigkeit – Buch: Ich kann heutzutage eine Geschäftsidee umsetzen, ohne gleich den Job kündigen zu müssen. Welche kleine Idee von mir besteht aber den Realitätscheck? Wie setze ich sie dann um?: Das 4-Stunden-Startup: Wie Sie Ihre Träume verwirklichen, ohne zu kündigen. Buch. – ansehen bei Amazon

 

Autor: Heiko Zaenker

 

 

Impressum

Datenschutzerklärung